Amazon Multi-Channel Fulfillment (MCF): Cross-Channel Fulfillment Tutorial
en flag
zh flag
fr flag
de flag
ja flag
es flag
Play this article via Text To Speech
Voiced by Amazon Polly

Sind Sie ein Amazon FBA-Verkäufer, der Bestellungen von außerhalb von Amazon-Kanälen versenden möchte? Oder eine E-Commerce-Marke, die Amazon FBA nutzen möchte, um bestehende Bestellungen zu erfüllen? Amazon Multi-Channel Fulfillment (MCF) ist ein Programm, das Sie suchen.

Amazon ist ein beliebter Online-Händler mit eigenen Fulfillment-Services. Während sie mehrere verschiedene Optionen zur Auswahl haben, ist eine davon das Multi-Channel Fulfillment (MCF) -Programm, mit dem Sie Ihren Lagerbestand in ihren Lagern lagern können. Auf diese Weise kümmert sich Amazon darum, Ihre Produkte über ausgewählte Kanäle hinweg zu versenden, zu denen auch stationäre Einzelhandelsgeschäfte gehören.

Amazon Multi-Channel Fulfillment bietet eine Möglichkeit, Ihr Geschäft auf zusätzliche Kanäle mit weniger Arbeitskräften für Unternehmen auszudehnen, die gerne Erfüllungspflichten auslagern. Amazon verfügt über ein großes Netzwerk von Lagern im ganzen Land und ein gut entwickeltes System für die schnelle Lieferung von Waren. Für die meisten Unternehmen können Sie auf diese Weise bessere Lieferalternativen an mehr Standorten anbieten als allein.

In diesem Artikel werden wir uns die Verwendung von Amazon Multi-Channel Fulfillment (MCF) ansehen und auf die Details dieses Programms eingehen. Wir werden auch nach Möglichkeiten suchen, wie Verkäufer ihre Fulfillment-Effizienz durch den Einsatz von MCF steigern können.

Was ist Amazon Multi-Channel Fulfillment?

Amazon hat ein Multi-Channel Fulfillment-Programm namens MCF. Es ist wie bei Amazon FBA im Allgemeinen, eröffnet jedoch alle möglichen Optionen, z. B. den Versand Ihrer bei Amazon verkauften Produkte mithilfe Ihres „Versand durch Amazon“ -Lagerbestands. Sie können dieselben Funktionen und Dienste nutzen, die Amazon FBA anbietet, wie Produkte, die über seinen Marktplatz an diejenigen verkauft werden, die Sie über Ihren eigenen Online-Shop oder einen anderen Kanal verkaufen!

Besondere Erwähnung ist auch, dass MCF, wie FBA, auch alle Kundenrücksendungen abwickeln würde, die mit MCF erfüllt werden. Weitere Einzelheiten dazu später.

Eine der Hauptgründe von MCF aus Sicht eines Händlers ist die Fähigkeit, die Erfüllung an einem Ort zu erreichen. Dennoch gibt es einige Einschränkungen, mit welchen Kanälen Sie es verwenden können, z. B. Walmart. Wenn Sie Amazon MCF bei Walmart-Bestellungen verwenden, kann Ihr Walmart-Konto gesperrt werden. Viele andere können MCF nicht nur akzeptieren, sondern sich nahtlos in diese integrieren, wie Shopify, WooCommerce, BigCommerce, Newegg oder eBay.

Was sind die Gebühren?

Genau wie bei Amazon FBA gibt es bei Amazon Multi-Channel Fulfillment zwei Arten von Gebühren: Lagergebühren und Versandgebühren

Lagergebühren

Amazon berechnet Ihnen eine monatliche Lagergebühr, um Ihren Lagerbestand in seinem Lager zu halten. Die Ladung ist proportional zur Menge an kubischem Filmmaterial, die Ihre Produkte aufnehmen. Der von Amazon berechnete Betrag entspricht dem im Amazon FBA-Programm.

Fulfillment-Gebühren

Fulfillment-Gebühren sind die Gebühren für Kommissionierung und Verpackung, Handhabung und Versand. Die Versandgebühr ist die Funktion der Anzahl der von Ihnen gesendeten Einheiten, der Zeit, die für den Versand benötigt wird, sowie dem Volumen und Gewicht des Produkts.

Verkäufer können auch MCF verwenden, um Bestellungen in Übersee über das Remote-FBA-Programm zu versenden. Die Erfüllungs-/Versandkosten sind jedoch viel höher. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihre Nachforschungen anstellen, da Sie sonst möglicherweise eine negative Marge für nicht lokale Bestellungen erzielen.

Unten sehen Sie die Standardversandkostenkarte für 3-5 Werktage. Für die gesamte Gebührenkarte (mit den verschiedenen Versandstufen) laden Sie das PDF hier herunter.

Wer ist berechtigt und für welche Länder?

Amazon Multi-Channel Fulfillment steht jedem zur Verfügung, der bereits FBA verwendet. Sobald Sie Lagerbestand in den Lagern von Amazon haben, nimmt es gerne MCF-Bestellungen für einen der anderen Kanäle an, die Sie gegen die oben genannte Gebühr verkaufen. Wie bereits erwähnt, erlauben einige Marktplätze wie Walmart dies nicht. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die Bedingungen und Dienstleistungen aller Nicht-Amazon-Marktplätze einhalten, auf denen Sie tätig sind.

Sie können auch MCF verwenden, wenn Sie Ihre Produkte nicht über Amazon verkaufen. Dazu müssen Sie jedoch über ein Amazon-Verkäuferkonto verfügen. Darüber hinaus müssen Sie Ihre Produkte bei Amazon anbieten, dann aber ein Verkaufsstartdatum auswählen, das weit genug in der Zukunft liegt, dass Amazon die Produkte in absehbarer Zeit nicht auf seinem Marktplatz auflisten wird.

MCF ist auch in den unten aufgeführten Ländern erhältlich:

Kanada Xicouk Deutschland Frankreich Italien Spanien Japan Vereinigte Staaten Austrialia

Lohnt sich Amazon Multi-Channel Fulfillment?

Offensichtlich profitiert der Verkäufer, der seine Waren auf zahlreichen Kanälen anbietet, am meisten von der MCF-Funktion von Amazon.

Genauer gesagt macht MCF den Verkauf von Dutzenden verschiedener SKUs zum Kinderspiel. Wenn Sie mehrere SKUs haben, ist es bereits schwierig, Ihre Nachfrage zu planen. Stellen Sie sich vor, Sie müssen die Bestandsverwaltung für jeden Ihrer Vertriebskanäle unabhängig durchführen. Amazon MCF eliminiert diesen zusätzlichen Schritt, indem Sie alle Ihre Artikel für eine effiziente Abwicklung und Logistik an einem Ort lagern können.

Apropos Logistik: Ihre Versandkosten von der Lieferantenseite sind viel günstiger, da Sie Ihren gesamten Versand an einen Ort anstelle von mehreren konsolidieren können (was die Versandkosten erhöhen würde).

Ihre E-Commerce-Operationen sind skalierbarer, wenn Sie Ihr Inventar zentralisieren. Sie zahlen eine Pauschale für jeden Kubikfuß Platz, den Sie für Ihre Produkte verwenden. Mit MCF ist es einfach, die Lautstärke in der Hochsaison zu erhöhen und die Lautstärke in der Nebensaison zu verringern. Dies ermöglicht eine bessere Vorhersehbarkeit der Kosten.

Wie viel kann Amazon Multi-Channel Fulfillment sparen?

Mit der unübertroffenen Geschwindigkeit und Effizienz der Amazon-Logistik können Sie Ihre Bestellungen relativ günstiger als andere Dienste wie DHL, UPS oder FedEx für denselben Versandservice ausführen.

Beispielsweise kann ein Expressversand in Standardgröße mit UPS 9,00 USD kosten, während derselbe Service laut Amazon FBA-Tarifkarte 7,69 USD kostet.

Wie kann Amazon FBA so wettbewerbsfähige Preise anbieten, die Sie fragen? Dies liegt daran, dass Amazon FBA als Verlustführer verwendet, der es ihm ermöglicht, den E-Commerce zu dominieren. Es ist also zum Vorteil des Verkäufers, Versand durch Amazon zu nutzen, auch wenn er nicht bei Amazon verkauft.

Amazon Multi-Channel Fulfillment (MCF) kann Ihre Rücksendungen bearbeiten

Kunden können die Waren entweder an das Amazon-Versandzentrum zurücksenden oder sie direkt mit Amazon MCF an Sie versenden lassen.

Wenn der Kunde das Produkt an ein Amazon-Versandzentrum zurücksendet, ist dies möglicherweise eine bessere Option, da Amazon Verkäufer auch beim Umpacken und Lagern des Produkts zum Verkauf unterstützt. Wenn Sie jedoch verderbliche Waren oder Produkte mit einer kurzen Haltbarkeit verkaufen, ist es sinnvoll, die Rücksendung an Ihre Adresse, um zu vermeiden, dass später eine Gebühr für die Produktentfernung entrichtet wird.

Welche Auswirkungen hat MCF auf meinen Lagerbestandsindex (IPI)?

Der IPI-Wert bestimmt, wie effektiv und effizient Sie bei der Verwaltung Ihres Amazon FBA-Inventars sind. Ihr IPI-Wert kann durch eine Vielzahl von Variablen beeinflusst werden. Die Aufrechterhaltung eines ausgewogenen Lagerbestands zwischen Verkäufen und Lagerbeständen sowie die Vermeidung von Überbeständen sind jedoch von entscheidender Bedeutung (Überbestände). MCF kann Ihnen helfen, zusätzliche Bestandskomponenten dieser Punktzahl zu vermeiden und Ihren IPI-Score zu erhöhen.

Kurz gesagt, MCF verbessert Ihren IPI-Wert.

Amazon Multi-Channel Fulfillment Schritt für Schritt

Bevor wir Schritt für Schritt vorgehen, wird davon ausgegangen, dass Sie den Lagerbestand an Amazon FBA und den Lagerbestand unter dem Status „Verfügbar“ gesendet haben.

1) Wählen Sie auf der Amazon Seller Central Home Lagerbestand aus „Versand durch Amazon“ -Lagerbestand verwalten

2) Suchen Sie auf dem Bildschirm „Lagerbestandsverwaltung für Versand durch Amazon“ Ihre SKU in der Suchleiste

3) Klicken Sie auf das entsprechende Kontrollkästchen der SKU und klicken Sie auf „Aktion" „Fulfillment-Auftrag erstellen“

4) Auf der MCF-Bestellseite. Geben Sie die Kundenadresse ein Wählen Sie die SKUs aus Wählen Sie die Versandgeschwindigkeit Klicken Sie auf „Bestellung aufgeben“

Kann das alles automatisiert werden? Integrationen der E-Commerce-Plattform (Shopify und WooCommerce)

Ok, ich habe Ihnen gezeigt, wie man es pro Bestellung manuell macht, wir sind im Jahr 2021, also sollte es einen viel besseren Weg geben, oder?

Wenn Sie die folgenden E-Commerce-Plattformen verwenden, kann MCF integriert werden:

BigCommerce WooCommerce VTEX 3D-Cartshop Ifiy WebbeebyteStand

Die gesamte Liste der unterstützten Integrationen durch MCF finden Sie hier.

Diese Integration automatisiert den oben genannten Prozess, bei dem eine Bestellung von Ihrer Website eingeht und automatisch eine MCF-Bestellung unter Verwendung der Kundeninformationen von Ihrer Website aufgegeben wird.

Fazit

Für viele Händler ist das Multi-Channel Fulfillment-Programm von Amazon eine gute Option. Sie können Ihren Betrieb weiterentwickeln und gleichzeitig den Aufwand vermeiden, Bestellungen intern zu liefern, indem Sie das Amazon FBA-Netzwerk nutzen. Obwohl es viele Vorteile hat, hat es auch einige Nachteile wie Branding und Anpassungen (der Kunde erhält eine Amazon Markenbox).

Der Einfluss von Amazon auf den E-Commerce-Markt verschärft sich, ist aber auch unglaublich wettbewerbsfähig, was ihn für neue Verkäufer weniger rentabel macht. Infolgedessen wenden sich immer mehr Unternehmen anderen Vertriebskanälen zu, um die schlechten Margen von Amazon auszugleichen. MCF ermöglicht es solchen Geschäften, ihr Geschäft auszubauen und gleichzeitig ihren derzeitigen Betrieb aufrechtzuerhalten.

0 Comments

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Similar topics

Using Amazon Negative Keywords Effectively in Amazon PPC

Using Amazon Negative Keywords Effectively in Amazon PPC

What is Amazon Negative Keywords? Today, we'll talk about Amazon negative keywords, which are one of the most underappreciated aspects of Amazon PPC. To begin, let's define what negative keywords is? Negative keywords allow you to block a particular search...

Detailed Amazon Advertising Strategy Guide for 2021

Detailed Amazon Advertising Strategy Guide for 2021

If you want to be successful with Amazon PPC, you'll need a marketing approach that's targeted to your company's objectives. That is why the right Amazon Advertising Strategy is hugely important One of the most important variables in how well your campaigns succeed is...

Amazon PPC Negative ASIN Targeting

Amazon PPC Negative ASIN Targeting

For the longest time. A lot of sellers have been asking "can I use ASIN as a negative keyword on PPC?" and for the longest time, the answer was no. But, over the past two weeks, Amazon has rolled out a new feature that will fundamentally change the way every seller...

WordPress Lightbox